Hoe Love Goes

CHICKS BEFORE DICKS! 5 DINGE DIE WIR VON MÄNNERN LERNEN KÖNNEN

By on 2. Januar 2017

Es ist schön ein Mädchen zu sein! Ich liebe es. Aber manchmal sind wir einfach zu sehr Mädchen, dann bräuchten wir einen Hauch „Männerdenken“. Hier habe ich eine kleine Injektion Testosteron für euch, fünf Tipps die wir uns von den Männern abschauen können:

1. Entspannt bleiben

Wir Frauen wollen alles auf einmal. Jetzt. Sofort.
Wir haben uns im Kopf ein Muster zurecht gelegt wie alles ablaufen muss. Nach dem ersten Date hat er ca. eine Stunde Zeit zu schreiben wie schön es doch mit uns war. Kommt dann aber keine Nachricht werden wir nervös. Und schreibt uns der arme Kerl erst am nächsten oder übernächsten Tag dann erwischt ihn die volle Breitseite unserer Biestigkeit.

Wir wollen ein romantisches Wochenende und unser Liebster verkündet dass sein bester Freund spontan in der Stadt ist und sie am Samstag um die Häuser ziehen wollen. Waaaas? Sooo war das aber nicht geplant! Konsequenz: wir zicken rum und sind beleidigt…

Aber war dein Liebster beleidigt als du letzten Mittwoch zu deinem Mädelsabend gegangen bist obwohl er mit einer Erkältung im Bett gelegen hat? Oder hat dein Date zickig reagiert als du ihm, weil du im Stress warst, erst am Tag darauf geantwortet hast?
Wahrscheinlich eher nicht. Männer nehmen es einfach nicht persönlich und beziehen nicht direkt alles auf sich. Sie machen sich keine Gedanken darüber. Punkt.

Wir sollten uns von der Gelassenheit eine Scheibe abschneiden. Nichts ist so sexy wie eine lässige, entspannte Frau.

2. Freunde vorziehen

Bros before Hoes! Der Schlachtruf der Jungs. Und eigentlich haben sie völlig Recht!

Deswegen, ab jetzt: Chicks before Dicks!! Der Typ fragt nach einem Date aber du bist eigentlich mit deiner besten Freundin verabredet. Unter normalen Umständen würdest du deiner Freundin absagen und sie auf einen anderen Tag vertrösten. Aber wenn deine Freundin an einem anderen Tag kann, kann dein Date dass sicher auch!? Oder? Und wenn nicht dann sowieso ciao. Positiver Nebeneffekt: Nicht total auf Abruf zu stehen und ein eigenes Leben zu haben macht sowieso attraktiver 😉

3. Abschließen können

Männer werden verlassen. Sind traurig. Sie reden sich einmal den Frust von der Seele, gehen saufen, ficken ’ne Andere und gut ist. Frauen werden verlassen und es herrscht erst mal 3 Monate Staatstrauer. Flaggen auf Halbmast, Schweigeminute etc.
Ich sage nicht das Männer keine Trauerphasen haben. Das haben sie sogar ganz sicher, aber sie gehen anders damit um! Sie lassen sich von ihrer Trauer nicht auffressen und thematisieren die Problematik nicht zig tausend Mal, denn es bringt ja sowieso nichts! Recht haben Sie…

4. Den Kopf mal ausschalten

Wir Frauen denken zu sehr nach. Wir ZERdenken. Sex beim ersten Date? Oha neiiin das macht man nicht. Auch wenn ich gerade total Lust darauf hätte. Aber nein, nein das geht nicht.
Seh ich denn bei dieser Stellung auch gut aus? Ah nee, da kommen meine Problemzonen so zur Geltung…

Er hat gar kein Smiley geschickt… Mag er micht vllt nicht mehr?

Er schaut seit 2 Tagen nicht mehr meine Snapchatstory… Er hat das Interesse an mir verloren.

Wir machen uns zuviel Gedanken um zu unwichtige Dinge. Wir müssen lernen die Dinge auch mal auf uns zukommen zu lassen, einfach mal zu genießen. Wir müssen die Dinge annehmen wie sie kommen. So ist das Leben. Take it easy Darling.

5. Unkomplizierter sein

Bei Männern gibt es schwarz und weiß. Sagen sie JA meinen sie JA, sagen sie NEIN meinen sie NEIN. Bei Frauen gibt es weiß mit schwarzen Punkten, schwarz weiß gestreift, grau , anthrazit, hartweiß, ecru usw. Wir sagen ja meinen nein, meinen ja sagen nein. Männer können das nicht interpretieren. Es bringt also eh nichts. Diese Art von Kommunikation funktioniert genau so wenig wie der Versuch eine Leggins mit einer Jeans Hotpants zu kombinieren. Du kannst machen was du willst, es wird immer beschissen enden.
Deswegen müssen wir lernen klare Worte zu finden. Bist du beleidigt, dann sag es. Bist du enttäuscht dann sag es. Nur dann kann ein Mann darauf reagieren..Glaub mir so bleibt dir einiger Stress erspart 😉
Alle weiteren 95 Punkte können die Männer dann von uns lernen.

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

ZAMPANELLA
Köln

Wie schön, dass du hier bist. Mein Spitzname ist Zampanella. Ich liebe das Leben. Ich liebe Geschichten und vor Allem liebe ich Geschichten die das Leben schreibt. Also lebe ich und schreibe darüber...

Song der Woche